Die Urne

Zahlreiche Urnen im Angebot für ein individuelles Aufbewahrungsbehältnis

Eine Urne ist nicht automatisch schwarz, sie kann jede erdenkliche Farbe haben und sogar bemalt werden nach Ihren individuellen Wünschen. Urnen haben auch viele verschiedene Formen, da die Asche nach der Feuerbestattung keine Form vorschreibt wie das bei Särgen eher der Fall ist. Das einzige, bei dem es, je nach der gewählten Beisetzungsart, Einschränkungen geben kann, ist das Material. Im Kolumbarium ist eine Stahlurne kein Problem, bei einer Baumbestattung bspw. im Friedwald wegen der Naturbelassenheit dagegen schon. Bei naturnahen Bestattungen ist ein Material gefragt, was sich entsprechend abbaut und biologisch verträglich ist, dennoch gibt es auch hier Variationsmöglichkeiten für Urnen. Sind Sie Künstler können Sie Ihre Urne auch selbst gestalten und dann in die Bestattungsvorsorge einbinden. Die Trauerfloristik findet für jede Urne den passenden farblichen Kranz, so dass sich eine harmonische Einheit ergibt.

In unserer Filiale können wir Ihnen weitere Modelle von Urnen zeigen und die Besonderheiten jeder Urne ausführlich erklären, bis die nach Ihren Vorstellungen richtige gefunden ist.

Eine Auswahl aus unserem Urnensortiment