Willkommen bei Antea Bestattungen
in und um Dessau

Seit 1990 haben wir ein offenes Ohr für Sie – alles die Bestattung, Trauer und auch Bestattungsvorsorge betreffend

Antea Bestattungen ist nicht nur ein kompetenter Bestatter in Dessau und Umgebung, sondern zum einen auch Dienstleister und zum anderen an vielen weiteren Standorten in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen vertreten. Was heißt das für Sie genau? Als Bestatter kümmert man sich selbstverständlich um die Bestattung: die Überführung, die Behördengänge, die Artikel wie Särge und Urnen, und auch um die Beisetzung. Ist man, so wie Antea, auch Dienstleister nimmt man sich jeglicher Aufgaben an, die Sie wünschen. So ist es auch in unserem Leitbild verankert und es findet ein reger Erfahrungsaustausch zwischen allen Antea Filialen statt.
Dabei dürfen Sie bei uns immer mit hohen Standards rechnen, denn wir lassen uns sogar extern begutachten und erhalten dafür Qualitätszertifizierungen. Sie können daher auch beruhigt sein, dass Ihre Bestattungsvorsorge sowie eine eventuelle finanzielle Absicherung der Bestattungskosten in guten, sicheren Händen ist. Zudem sehen wir die Bestattungs- und Trauerkultur als durch einen Bestatter formbar an und bieten daher zur Aufklärung um die Themen Tod und Sterben für Sie Veranstaltungen und Vorträge an.
Haben Sie Fragen oder Anregungen, zögern Sie nicht, mit Antea Bestattungen in Kontakt zu treten.

Antea in und um Dessau

In Dessau und Umgebung hat Antea vier Filialen: in Coswig, Dessau-Roßlau, Raguhn-Jeßnitz und der Lutherstadt-Wittenberg. Seit 1990 sind wir Ihre helfende Hand im Todesfall, zeitweilig als Bestattungshaus Thanatos, wenn es um die Bestattung geht. Dabei führen wir sämtliche Bestattungsformen durch, von der Erdbestattung und Feuerbestattung mit Grab auf dem Friedhof z. B. im Kolumbarium bis hin zu den alternativen und naturnahen wie der Seebestattung, der Baumbestattung z. B. im FriedWald, oder der Diamantbestattung. Für jede Bestattungsart bieten wir eine große Auswahl an Särgen und Urnen an.

weiterlesen
 

Rund um Trauer

Im Trauerfall geht es um Trauer. Fast alles beinhaltet dieses Wort, denn im Grunde fehlen uns die Worte für den Schmerz und die mit der Bestattung zusammenhängenden Aspekte. Statt Blumen spricht man von Trauerfloristik, Zeitungsanzeige und Einladung werden zum Trauerdruck, die Trauerfeier, auf der ein Trauerredner spricht, dient dem gemeinsamen Abschied und in einem Trauerkreis sucht man Hilfe zur Bewältigung.

weiterlesen